Zur Startseite

 

Friesen

Die Friesenzucht ist eine sehr anspruchsvolle Zucht. Die Zahl der gekörten Friesenhengste schwankt immer so um die 60 Hengste weltweit. Die Auswahl des Hengstes erfordert sehr viel Rassekenntnisse. In jedem Abstammungsausweis ist der Innzuchtquotient in Prozent angegeben.

Es ist sehr wichtig bei der Zucht darauf zu achten dass man da möglichst tief liegt. Daher ist die Wahl des Hengstes sehr schwierig und man ist darauf angewiesen die Stuten mit künstlicher Besamung zu decken. Beliebte Friesen Stammbuchhengste decken bis zu 300 Stuten pro Jahr.

Vera-Lin



Vera-Lin ster + preferent, geboren 1990

Unsere erste Friesen Zuchtstute, geboren 1990 in Holland, kauften wir 3 jährig im Jahre 1993 als Stammbuchstute. Im Jahre 1997 wurde sie an der Körung des FFL in Mauren Liechtenstein von den Holländischen Richtern zusammen mit Ihrer damals 3 jährigen Tochter Gerla-Dshamilja Ster erklärt.

  Vera-Lin

Im Jahre 2004 wurde Vera-Lin erst 14 jährig zur Preferentstute, als ihre vierte Tochter, die Teunisstute Cora-Lin, das Sterprädikat erhielt.

Vera-Lin ist neunfache Mutter, fünf ihrer Nachkommen sind bereits Sterpferde. Ihre vier Stertöchter sorgen zusammen mit ihr für die Nachzucht auf unserem Gestüt. Aus der dritten Generation verkaufen wir die Nachzucht mit einer vollständigen Sterlinie.

  Vera-Lin am Mairitt 2005
Vera-Lin am Mairitt 2005



Evelien ster, geboren 1993

Vater Gerlof 294, Mutter Vera-Lin ster + preferent.
Evelien ist bereits mit drei Jahren ster geworden und mittlerweile fünffache Mutter.
Zwei ihrer Kinder sind auch bereits mit ster ausgezeichnet:

  • Thirza D. ster ist eine Tochter von Piter.
  • Gregory D. ster ist ein Sohn von Feitse.
Evelien
Evelien mit Fohlenchampion Marlyn D. an der Körung 2004 des FFL



Gerla-Dshamilja ster, geboren 1994

Vater Gerlof 294, Mutter Vera-Lin ster + preferent.
Gerla-Dshamilja ist ebenfalls mit drei Jahren ster erklärt worden.
Sie ist bald fünffache Mutter mit drei Ster-Töchtern:

  • Thonja D. ster, Tochter von Piter
  • Cleopatra D. ster, Tochter von Feitse
  • Ileila D. ster, Tochter von Feitse
Cleopatra D. und Ileila D. wurden beide 3-jährig mit dem Sterprädikat ausgezeichnet! Gerla-Dshamilja hat alle Chancen unsere nächste Preferentstute zu werden.

Gerla-Dshamilja
Gerla-Dshamilja mit Sohn O'Malley an der Körung 2004 des FFL



Kelly-Lin ster, geboren 1995

Vater Feitse 293 preferent, Mutter Vera-Lin ster + preferent.
Auch Kelly-Lin ist mit drei Jahren ster erklärt worden. Sie ist bald vierfache Mutter, wobei zwei ihrer Nachkommen wiederum mit ster ausgezeichnet wurden:
  • Curt-Wybren D. ster, ein Sohn von Teunis wurde im Januar 2004 an der Hengstkörung in Leuwarden vorgestellt.
  • Ilonka D. ster, eine Tochter von Teunis wurde bereits mit drei Jahren ster erklärt.
  • Malinka D. ster, eine Tochter von Tsjalke.
Kelly-Lin
Kelly-Lin mit Tochter Malinka D. an der Körung 2004 des FFL



Cora-Lin ster, geboren 2000

Vater Teunis 332, Mutter Vera-Lin ster + preferent.
Cora-Lin ist eine eher außergewöhnliche Sterstute, sie misst 172 cm und ist trotz ihrer Grösse eine sehr noble Erscheinung. Sie wird schon zum zweiten Mal Mutter.

Cora-Lin
Cora-Lin hochträchtig von Feitse 293 pref



Wybren Friesenhengst, geboren 1980

Mit ihm würde ich Berge versetzen, Meere überqueren, die Welt verändern ...

Zusammen haben wir's fast geschafft, doch er lebt nicht mehr.

Er hat mich so vieles gelehrt! Auch was für wunderbare Freunde Friesenpferde sein können.

  Wybren   Wybren


Zum Seitenanfang
© 2010 Barockpferdegestüt   |   Aktualisiert: 21.01.2008   |   info@barockpferde-gestuet.ch