Zur Startseite

 

Aktuell



Beiträge aus dem Jahr 2007



Zum Jahresanfang endlich Schnee!

02.01.2007

Wenn das nicht toll ist, wir beide geniessen den Jahresanfang 2007 im Schnee!

Atento
Atento mit Céline im Schnee am 2. Januar 2007




Wussten Sie ...

03.02.2007

... dass Pferde Boxenrein sein können? Hengst Aranjuez macht sein Pipi nur draussen vor dem Stall! Er ruft, wenn er raus muss...

 

... dass Fohlen Kühe als Freunde haben können? Unsere fünf Friesenfohlen Jahrgang 2006 sind nun alle abgesetzt! Sie amüsieren sich prächtig mit unseren zwei Braunvieh Kühen!

 

... dass Spanier Hengste so schön sein können?

 




Juhui ich reite!

25.02.2007

Wow seht ihr, wie ich mit Grossmami das erste Mal reiten darf? Nicht etwa auf irgendeinem Pferd, sondern auf der Friesenstute VERA-LIN Ster & Preferentstute! Grossmami hat einen Zweiplatz Sattel, ich darf vorne sitzen und ich habe sogar kleine Steigbügel. Bald werde ich 2 Jahre alt und vielleicht werde ich schon vor meinem Geburtstag endlich "grosse Schwester"!  Gruss Anaïs

 




Sascha

Schon lange Zeit, genau 9 Monate, fasst auf den Tag genau, warst du mit deiner Mami mit dabei, bei uns im Stall. Das Wiehern der Pferde kennst du bestimmt schon lange Zeit!

Jetzt dürfen wir in deine dunklen süssen Augen schauen, dich in den Armen halten, uns freuen dass du bei uns bist. Keine vier Kilo schwer, so zerbrechlich bist du Menschlein, ein Wunder, immer von neuem!

Samira und Anaïs mit Sascha,
noch keine fünf Stunden alt
 

Sascha mit seiner grossen Schwester Anaïs
am 3. März. 2007

Sascha und Anaïs


Wir wünschen dir Samira, Damien und Anaïs alles Gute und viel Freude mit dem kleinen süssen Buben.





Liebe Besucher unserer HP

 
ENSUEÑA

Wir Beide sind ab Donnerstag in Bern an der Bea, zusammen mit den Jährlings- Friesenhengsten Tiede und Teunis. Falls Sie uns ein E-Mail senden, bitte haben Sie Geduld, ich werde es so schnell als möglich beantworten. Geht es Ihnen doch zu lange, dann kontaktieren Sie mich direkt Tel. 079 286 69 83 oder schauen Sie einfach an der Bea auf einen Sprung vorbei.
Besten Dank für Ihre Geduld und Grüsse Céline Dirlewanger Gunsch



BEA bern expo 2007

27. April bis 6. Mai 2007

Besuchen Sie uns doch an der Bea, wir sind während 10 Tagen in der Halle 684 für sie da. Unser Stand ist am gleichen Ort wie letztes Jahr, gerne offerieren wir Ihnen ein Glas Spanischen Wein oder einen Kaffee.
Wir, sowie TEUNIS und TIEDE, unsere Jährlings Friesenhengste sowie die P.R.E. Stute ENSUEÑA freuen uns auf Ihren Besuch.

Zur BEA-Homepage

Tägliche Vorführung der Friesenfohlen im Präsentationsring von 15.45 bis 16.00 Uhr. Die P.R.E. Stute Ensueña wird Montag bis Freitag in Mittagsrassenschau mit Spaniern vom Hof Scheyenholz sowie vom A.E.C.E. präsentiert.

Unser Stand in der Halle 684




Berberfohlen AMIRA

06.05.2007

Glücklich sind wir über die Geburt unseres Berberfohlens AMIRA (zu Deutsch Prinzessin). Die süsse AMIRA ist eine Tochter unseres schönen, reinen Berberhengstes JENISSEI de Nissan, ihre Mutter ist die dunkelbraune klassische Berberstute JEZABELLE de Nissan. Die beiden Elterntiere zeichnen sich nicht nur aus durch ihre Schönheit sondern speziell durch ihr aussergewöhnliches Gangwerk. In einigen Tagen, wenn AMIRA das erste Mal auf die Weide darf, werden wir Ihnen weitere Fotos aufschalten, wir sind gespannt, ob die kleine typische Berberin auch solche Gänge hat, wie ihre Elterntiere.
Grüsse von AMIRA

AMIRA D.
AMIRA D. geboren am 6. Mai um 14.15 Uhr




Bedeckungen 2007

15.07.2007

Fünf Friesenstuten trächtig!

  • VERA-LIN ster & pref. trächtig von HARMEN 424
  • EVELIEN ster trächtig von TSJALKE 397
  • GERLA-DSHAMILJA ster trächtig von TSJALKE 397
  • KELLY-LIN D. ster trächtig von HARMEN 424
  • CORA-LIN D. ster trächtig von TSJERK 328

Drei Spanierstuten gedeckt,

 jedoch noch nicht kontrolliert
  • ENSUEÑA gedeckt mit ARANJUEZ GD
  • JUANITA gedeckt mit DESEO-ENSUEÑO
  • AMOR A LA LIBERTAD gedeckt mit USURERO S.T. II

Eine Berberstute gedeckt,

 jedoch nicht kontrolliert
  • JEZABEL de NISSAN gedeckt mit IENISSEI de NISSAN
Harmen 424
Harmen 424


Tsjalke 397
Tsjalke 397




Friesenkörung 2007

O'Malley D.

Sofern ihr mich ganz sehen möchtet, dann besucht doch unsere Friesenpferdekörung am Sonntag 23. September 2007 ab 9.30 Uhr in Schaan Liechtenstein in der Anlage von Tierarzt Dr. Martin Hilti.
Mein Name ist O'Malley D. und ich laufe in der Kategorie Hengste 3 jährig. Mit viel Applaus kann ich ganz toll laufen! Also dann bis am Sonntag, ich freue mich auf euch!

Mehr Infos unter:  www.friesenpferdeverein.li




Ballonfahrt

14.10.2007

Unsere Junghengstherde besteht momentan nur aus Friesenbuben. Heute früh bekamen sie Besuch von vielen Heissluftballonen, da ging die Post ab, sehen Sie selbst!


Achtung sie kommen, hauen wir ab!


Oder können wir nicht doch auch mitkommen?


Nein, es ist doch zu gefährlich, wir bleiben hier, wo wir so glücklich zusammenleben.



Andenken an FEITSE 293

Dezember 2007

24 Jahre alt und unschlagbar populär, so war für uns Feitse 293 preferent. Als ich am 31. Oktober ein Anruf von Jeanne Toonen bekam, Feitse seihe heute Morgen gestorben, wollte ich es gar nicht glauben, das darf einfach nicht wahr sein. Feitse war doch noch sooo fit im März 2007 an der Hengstschau bei Toonens. 24 Jahre ist ein schönes Alter für ein Friesenpferd, doch Feitse hinterlässt in unserer Zucht eine Lücke, die schwer mit einem anderen Hengst zu füllen ist. Feitse Nachkommen sind sehr intelligente Pferde mit unvergleichlichem Gangvermögen, es sind sehr sensible Pferde, mit guten Dressuranlagen, eben keine Anfängerpferde, Pferde für Leute mit sehr viel Feingefühl und Pferdeverstand. Noch verstärkt wurden diese Eigenschaften bei Kreuzungen von Feitse mit Gerlof Nachkommen. Im Jahre 1995 kam bei uns die erste Feitsetochter zur Welt.

Bild:

Kelly-Lin D. mit ihrem Besitzer Victor Gunsch; er bekam Kelly-Lin als Fohlen geschenkt zu seinem 45. Geburtstag von seiner Frau, die Kelly-Lin gezogen hat.

Vater Feitse 293 preferent / Mutter Vera-Lin ster & preferent trächtig von Harmen.

  Kelly-Lin D.

Die Feitsetochter Kelly-Lin D. wurde als Fohlen 1995 mit einer ersten Prämie ausgezeichnet, mit 3 jährig 1998 wurde sie ster erklärt. Heute ist sie bereits Mutter dreier Sterkinder und ihre vierte Tochter bekam 2006 als Fohlen eine 1. Prämie. Weitere bei uns geborene Feitsekinder sind: Cleopatra D. sie wurde im Jahre 2003 bereits 3 jährig ster erklärt und im Jahre 2004 bekam sie in Liechtenstein eine erste Prämie; der Junghengst Gregory D., ein weiterer Feitsesohn wurde im Jahre 2005, erst 3 jährig ster erklärt; die Feitsetochter Ileila D. wurde als Fohlen im Jahre 2002 mit einer 1. Prämie ausgezeichnet, als dreijährige wurde sie ster erklärt und vierjährig erhielt sie zum 2. Mal eine 1. Prämie; das Feitsefohlen Tiede D. wurde im Jahre 2006 mit einer 1. Prämie ausgezeichnet; ein wunderschönes Feitsefohlen, Teunis D. brachte 2006 unsere ster & Preferentstute Vera Lin zur Welt; eine weitere hier geborene Feitsetochter ist die zweijährige trabstarke Jungstute Thalisha May-Lin D. mit einem genialen Gangvermögen, so wie ihr um ein Jahr älterer Bruder O'Malley D. ein weiterer viel versprechender Feitsesohn...
Zusammen haben wir hier um Feitse getrauert, mit seinen Kindern,
in unserem Stall lebt Feitse 293 preferent weiter in all seinen Nachkommen!

Céline Dirlewanger Gunsch



Weihnachtszeit

07.12.2007

Samichlaus und Schmutzli gehören fürs 2007 bereits der Vergangenheit an. Die Tage bis Weihnachten lassen sich abzählen und das Jahr 2007 ist eh schon gelaufen. Die Hektik vor Weihnachten macht auch bei uns nicht Halt und ich gebe mir alle erdenkliche Mühe, die Tiere hier nicht weniger, sondern noch mehr in unseren Alltag einzubeziehen. Die Schlittenhunde bewachen den Schnee und tun alles dafür, dass er nicht wieder verschwindet! Die Hengste graben unter dem Schnee und die Stuten in der Stutenherde galoppieren zufrieden im Tiefschnee. Die vielen trächtigen Stuten sind bereits ziemlich rund, doch wallen im Schnee liegt noch alle weil drin. Die ersten Fohlen werden bereits in 4 Monaten zur Welt kommen... die Zeit rennt, mir oft etwas zu schnell!

Machen wir doch eine Pause, setzen wir uns zu unserem Pferd / unseren Pferden hin und lassen wir das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. So viel Schönes und Gutes kommt mir in den Sinn, das Negative streift meine Gedanken nur kurz, dann lasse ich es beiseite. Mit allen positiven Erinnerungen mache ich mich auf den Weg ins 2008, das Negative lasse ich zurück, ich will es vergessen, dafür bleibt mir noch zwei Wochen Zeit!

Machen Sie es auch so... wir vom Barockpferdegestüt wünschen Ihnen eine ruhige, friedliche Vorweihnachtszeit mit viel Zeit und viel Glück im Stall!
Céline Dirlewanger Gunsch



Reportage im Pegasus

17.12.2007

So schöne Bilder, zusammen mit einer Reportage über unser Gestüt, finden Sie im nächsten Pegasus Pferdemagazin ab 19. Dezember 07 an ihrem Kiosk.

Berberzuchthengst
IENISSEI de Nissan

Fotos Adrian Moser

  Berberzuchthengst IENISSEI de Nissan


Zum Seitenanfang
© 2007 Barockpferdegestüt   |   Aktualisiert: 18.03.2013   |   info@barockpferde-gestuet.ch