Zur Startseite

 

Aktuell



Beiträge aus dem Jahr 2006 und früher



Preferent für Vera-Lin

26.09.2004

Zwei Sterstuten und ein Sterwallach aus unserer Zucht!
Eine Preferentstute für unser Gestüt!

An der Friesenkörung 2004 in Schaan FL sind die beiden Friesenstuten Cora-Lin D. (Mutter ist die Sterstute Vera-Lin, Vater Teunis 332), sowie Anouscha (Mutter ist die Stute Lipkje, Vater Teunis 332), sowie der Wallach Curt-Wybren D. (Mutter Kelly-Lin D. ster, Vater Teunis 332), mit dem Sterprädikat ausgezeichnet worden.

Die Stererklärung von Cora-Lin D. führte unsere Friesenzucht zu einem sehr seltenen Höhepunkt! Cora-Lin D, als 4. Stertochter der Sterstute Vera-Lin R. machte diese durch ihre Stererklärung zur äusserst seltenen und begehrten Preferentstute! Preferent wird eine Stute dann erklärt, wenn 4 ihrer Nachkommen zu Sterpferden (Elite) erklärt worden sind. Diese Auszeichnung ist sehr selten und die betroffenen Stuten sind meistens sehr alt, oder bereits gestorben. Die erste Schweizer Preferentstute Vera-Lin ist erst 14 jährig, sie sorgt zusammen mit ihren 4 Stertöchtern für unseren Friesennachwuchs!

Die Preferentstute Vera-Lin mit ihren Nachkommen
Ein seltener Anblick, auch für die Holländischen Richter:
Eine Preferentstute mit ihren 4 Ster-Nachkommen

Das Bild zeigt von vorne nach hinten:
Cora-Lin ster, Evelien R. ster, Kelly-Lin ster, Vera-Lin ster preferent, Gerla-Dshamilja ster, alle in unserem Besitz.





Friesenkörung des FFL 2005

25.09.2005

An der Friesenkörung in Schaan FL wurden fünf Pferde aus unserer Zucht mit dem Sterprädikat ausgezeichnet!

Championstute die dreijährige Ileila D. ster aus unserer Zucht,
Vize Champion die dreijährige Ilonka D. ster ebenfalls aus unserer Zucht!
Einziger Sterhengst Gregory D. dreijährig aus unserer Zucht!
Champion Wallach Curt Wybren D. ster und Platz zwei Henrik D. ster dreijährig, beide ebenfalls aus unserer Zucht.

Wir gratulieren den Besitzern ganz herzlich.
Unsere Ster- und Preferentstute Vera-Lin ist nun bereits Mutter von fünf Sterpferden.

Ileila D.
Ileila D. ster, Championstute bei der Körung FFL in Schaan 2005




BEA bern expo 2006

28. April bis 7. Mai 2006

Wir waren an der BEA Pferd in Bern. Dort konnte unser Friesennachwuchs 2006 bewundert werden und wir informierten ausführlich über unsere Pferdezucht.

Zur BEA-Homepage


TIEMME mit Mutter Evelien
TIEMME geb. 15.04.2006 / Mutter Evelien ster / Vater Tsjerk




IENISSEI wird Champion in Belgien

16.04.2006

Association Belge du Cheval Barbe

CHEVAL BARBE ET ARABE BARBE
CONCOURS DE MODELE ET ALLURES
APPROBATION D'ÉTALON 2006

IENISSEI de Nissan in Belgien

IENISSEI DE NISSAN unser reiner Berberhengst wurde am 16. April 2006 in Belgien angekört! Er gewann zusätzlich den 1. Preis MODELE ET ALLURES und wurde dazu Champion von Belgien. Er erreichte zweimal 80 Punkte, das weitaus beste Resultat. Weiteres siehe unter Berber oder direkt bei den Belgiern unter: www.abcb.be





Glück und Freude im Stall!

12.07.2006

Endlich ist sie da! THALISHA MAY-LIN D., geboren am 12.07.2006 um 18:40 Uhr

Thalisha May-Lin, gerade mal 1 Stunde alt.

Unser fünftes Friesenfohlen von diesem Jahr ist die Tochter von Gerla-Dshamilja ster, ihr Vater ist Feitse 293 ster. Thalisha May-Lin wird unser Gestüt voraussichtlich nie verlassen, sie wird unsere Friesenzucht in der 3. Generation vertreten. Thalisha May-Lin hat drei Sterschwestern, zwei auch von Feitse, eine von Piter, sowie einen zweijährigen Vollbruder.

 

THALISHA May-Lin wird den Sommer zusammen mit ihren Cousins TIEMME (Evelien ster x Tsjerk) und THIEDE (Cora-Lin ster x Feitse pref.) sowie Cousine TONKIA (Kelly-Lin ster x Tsjalke) und mit Onkel TEUNIS (Vera-Lin ster & pref. x Feitse pref.) auf der Sommerweide bei unserem Gestüt verbringen.

THALISHA ist 17 Tage alt   THALISHA ist 17 Tage alt




Friesenkörung des FFL 2006

September 2006

Friesenfohlen auf der Weide

An der Friesenkörung des FFL vom 24. September 2006 in Schaan FL stellen wir unsere Ster & Preferentstute Vera-Lin zusammen mit ihren vier Stertöchtern sowie ihren fünf Fohlen Jahrgang 2006 vor.
Besuchen Sie uns doch dort, in der Reitanlage von Martin Hilti in FL-9494 Schaan.
Beginn der Körung um 10:30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!





Friesenhengstfohlen Teunis hat Spass am Lernen!


September 2006

Als ich für die Schau an der Friesenkörung vom FFL mit unseren Stuten und Fohlen bei Fuss täglich übte, lagen einige Tage vor der Schau Cavalettis auf dem Reitplatz, ich hatte zuvor an der Hand mit einen jungen Spanierhengst gearbeitet.

Bei dieser Gelegenheit versucht ich, ob Vera-Lin ohne Halfter auf Kommando über diese Cavalettis geht. Bevor Sie es tat, folgte mir Fohlen Teunis mit grosser Freude.

Seit diesem Tag geht klein Teunis auf Kommando über Cavalettis und lässt sich rufen wie ein Hund. Bei Fuss, ohne Halfter folgt er mir dann überall hin!

  Teunis und Vera-Lin mit Céline
Teunis und Vera-Lin mit Céline

Teunis mit Céline
Teunis mit Céline

  Teunis mit Vera-Lin
Teunis mit Vera-Lin





Resultate Körung der Spanier

11.09.2006

ALAMOR GD
ALAMOR GD
  SUEÑO MORENO GD
SUEÑO MORENO GD
  TORREJON GD
TORREJON GD
  L-ILUMINADO
L-ILUMINADO

Am Samstag den 9. September 2006 wurden auf dem Barockpferdegestüt, dem Coronel LEÓN SANCHEZ ZORILLA vom Spanischen Militär, sieben Pura Raza Española (P.R.E.) Pferde zur Körung vorgestellt.

Die vier Hengste sowie die drei Stuten wurden alle ins REGISTRO DE REPRODUCTORES aufgenommen.

Es handelt sich um den dreijährigen Junghengst ALAMOR GD im Besitze von Frau Shanti Rieder sowie den ebenfalls dreijährigen Junghengst SUEÑO MORENO GD im Besitze von Frau Patricia Nussbaumer, sowie den dreijährigen TORREJON GD und den fünfjährigen L-ILUMINADO, beide vom Barockpferdegestüt.
Ebenfalls angekört wurden folgende drei Jungstuten vom Barockpferdegestüt: Die vierjährige GUADALAJARA GD, sowie die zwei dreijährigen AMOR A LA LIBERTAD GD sowie LEYENDA GD. Besonders gerühmt für ihren Rassetyp wurde die Stute GUADALAJARA GD vom Spanischen Richter.

AMOR A LA LIBERTAD GD
AMOR A LA LIBERTAD GD

LEYENDA GD
LEYENDA GD
 

Wir gratulieren unseren Gastpferden sowie unseren eigenen Pferden ganz herzlich zur Anerkennung als Zuchtpferde.








  GUADALAJARA GD
GUADALAJARA GD


JEREZ GD wurde in Deutschland angekört!

Der P.R.E. Junghengst JEREZ aus unserer Zucht ist ein Vollbruder von ATENTO, sein Vater ist der Cardenas Hengst SEFARDI, seine Mutter die schöne ENSUEÑA. Er ist im Jahre 2003 hier in Les Enfers geboren, im Jahre 2006 haben wir ihn zu Anne nach Neuss in Deutschland verkauft.


Wir gratulieren der Besitzerin Anne Olderdissen ganz herzlich zu ihrem Zuchthengst!
  JEREZ GD
JEREZ GD




Friesenkörungen 2006

25.09.2006

Drei 1. Prämien, 1 Championfohlen und 2 Championstuten aus unserer Zucht!

An der Friesenkörung vom SFV am 23. September 2006 in Bern wurde die vierjährige Friesensterstute ILEILA D. aus unserer Zucht mit einer 1. Prämie ausgezeichnet und zur Championstute gekört.

Die Mutter ist GERLA-DSHAMILJA D. ster, ihr Vater ist FEITSE 293 preferent. Wir gratulieren den Besitzern Andrea und Erwin Rogenmoser ganz herzlich!


An der Friesenkörung vom FFL am 24. September 2006 in Schaan FL gewannen unsere Fohlen zweimal eine 1. Prämie sowie zweimal eine 2. Prämie.

TONKIA D. die Tochter von KELLY-LIN D. ster, Vater TSJALKE 397 wurde mit einer 1. Prämie ausgezeichnet und zum Championfohlen gekört.


TIEDE D. der Sohn von CORA-LIN D. ster sowie FEITSE 293 preferent erhielt ebenfalls eine 1. Prämie.


TIEMME D. der Sohn von EVELIEN ster, Vater TSJERK 328 wurde mit einer 2. Prämie ausgezeichnet.


THALISHA MAY-LIN D. die jüngste unserer Fohlen, sie ist die Tochter von GERLA-DSHAMILJA D. sowie FEITSE 293 preferent, erhielt ebenfalls eine 2. Prämie.


TEUNIS D. der Sohn von VERA-LIN ster & preferent sowie FEITSE 293 preferent, wurde als sehr rassetypisch mit schönem Hals und gutem Schritt sowie starkem Trab beurteilt. Trotzdem durfte er keine Prämie entgegennehmen, da sein linkes Sprunggelenk wenig angeschwollen war. Er erschaffte sich später am Nachmittag viel Applaus beim Publikum, als er in der Schau in Freiheitsdressur kleine Kunststücke vorführte. So kooperativ sind eben Friesenpferde schon als Fohlen!


CORA-LIN D. ster, Mutter VERA-LIN ster & preferent, Vater TEUNIS 332 wurde zur Championstute gekört.

  Championfohlen Tonkia D.
Championfohlen Tonkia D.

Tiede D.
Tiede D.

Teunis D. mit  Vera-Lin ster & preferent
Teunis D. mit Vera-Lin ster & preferent




Weihnachtsgrüsse

24.12.2006

Es wird abig, de Chlaus chunt hei, bald isch Wiehnacht, s'Jahr neigt sich em Ändi zue!

Weihnachten feiern im Zeichen der Freundschaft, einer echten Freundschaft, so wie sie zwischen Mensch und Pferd ein Leben lang dauern kann! Sie haben es in der Hand, Ihr Pferd bietet Ihnen seine lebenslange Freundschaft an, nehmen Sie diese Freundschaft an! Ihr Pferd wird Sie nicht enttäuschen, so wie wir Menschen es oft tun. Tragen Sie diese Freundschaft hinaus, zu den Menschen, auch wenn sie dort nicht immer erwidert wird. Das Glück liegt überall um uns herum, wir neigen jedoch dazu, es oft gar nicht zu bemerken.

Wir wünschen Ihnen allen eine glückliche Weihnachtszeit – das Glück der Erde liegt nicht nur auf dem Rücken der Pferde.

 

Rutschen oder reiten Sie so zielstrebig ins 2007 wie unser Spanierhengst Atento!
Mögen viele Ihrer Wünsche in Erfüllung gehen.



Zum Seitenanfang
© 2006 Barockpferdegestüt   |   Aktualisiert: 18.03.2013   |   info@barockpferde-gestuet.ch